Traumbedingungen am Gräbendorfer See für AIDA2

Letztes Wochenende haben wir unser neues Tauchrevier am Gräbendorfer See, etwa eine Autostunde südlich von Berlin bei Vetschau zum ersten mal auf Herz und Nieren testen können. Etwa 12 Freediver genossen großartige Bedingungen am Gräbendorfer See.

Seit dem Wochenende ist die Berliner Freitaucherszene um zwei echt dufte Leute gewachsen. Herzliche Glückwünsche an Anna und Jens, Ihr habt echt respektable Leistungen erzielt. Und auch einen weiteren Instructor gibt es seit dem Wochenende: Willkommen in der Community Leon!

Wir freuen uns auf die nächsten Wochenenden mit euch!

Vielen Dank an Michael für die schönen Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.