Blog

Vier neue Freediver - Glückwunsch zum AIDA2

Letztes Wochenende ist die Berliner Freedive-Community wieder um vier Leute gewachsen! Am Gräbendorfer See hatten wir viel Spaß! Besonders erfreulich war, dass Befürchtungen zerstreut und wieder einmal die Erwartungen übertroffen wurden. Der Samstagabend fand mit Grill und Gitarre einen chilligen Ausklang. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Kurs! Euer Freediving-Center-Berlin-Team

Traumbedingungen am Gräbendorfer See für AIDA2

Letztes Wochenende haben wir unser neues Tauchrevier am Gräbendorfer See, etwa eine Autostunde südlich von Berlin bei Vetschau zum ersten mal auf Herz und Nieren testen können. Etwa 12 Freediver genossen großartige Bedingungen am Gräbendorfer See. Seit dem Wochenende ist die Berliner Freitaucherszene um zwei echt dufte Leute gewachsen. Herzliche Glückwünsche an Anna und Jens,…

Alternativen zum Helenesee

Solange der Helenesee gesperrt bleibt, verlegen wir alle unsere Kurse an andere Gewässer. Für den Raum Berlin sind dies vor allem der Werbellinsee, Großer Bukowsee, Heidesee und der Gräbendorfer See. Diese Seen bieten ein ebenso schönes Naturerlebnis, ähnliche Infrastruktur und sind in etwa genauso nah wie der Helenesee. Unsere Freediver aus dem Raum Dresden können…

Absage - Die Freediving Days fallen aus

leider müssen wir euch hiermit mitteilen, dass die Freediving Days 2021 am Helenesee ausfallen. Nach sorgfältiger Prüfung der Situation am Helenesee (Sperrung des Sees) und Begutachtung von alternativen Standorten, haben wir uns entschlossen die Freediving Days 2021 abzusagen. Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen das die Situation am Helenesee sich im Laufe des Jahres wieder…

Weihnachten – Freediving als Geschenkidee

[:de]Nur noch wenige Wochen bis Weihnachten und bei uns laufen die Vorbereitungen für die nächste Saison auf Hochtouren! Neben unseren Winterkursen AIDA1-Kurse im Tauchturm Wittenberge, Entspannungs- und Atemworkshops sowie Druckausgleichsworkshops und natürlich Coaching könnt Ihr weiterhin auch Gutscheine für unsere Kurse 2021 bekommen und verschenken! Nächstes Jahr gibt es Deep-, Free Immersion- und No Fins- Workshops, sämtliche AIDA,…

Kurse im Winter

[:de]Die Freiwassersaison ist fast vorüber, aber deshalb machen wir keine Winterpause. Am Helenesee sind nur noch die kälteresistenten von uns. Aber wir bilden Euch trotzdem gern weiter aus. AIDA1-Kurse machen wir im Tauchturm Wittenberge – sprecht uns an per E-Mail oder telefonisch. Zudem bieten wir tauchbezogene Entspannungs- und Atemworkshops sowie Druckausgleichsworkshops an. Die Workshops sind…

[:de]AIDA Competition Freediver[:]

[:de] Kursdauer: 1 TagPreis: 90,- (inkl. Brevetierung) / 85,- (AIDA Mitglieder) Voraussetzungen 18 Jahre oder (16 Jahre mit Unterschrift der Eltern)Abgeschlossener AIDA** Freediver Kurs oder ÄqivalentTauchtauglichkeit oder AIDA Medical StatementHaftungsausschluss Kurs Beschreibung Der Sinn des „AIDA Competition Freediver Kurses“ ist es, Freitaucher auf eine Wettkampfteilnahme vorzubereiten. Nach einer theoretischen Einführung in die Wettkampfregeln der Disziplienen Statik, Dynamik und Konstant spielen…

[:de]AIDA1 Helenesee[:]

[:de] AIDA1 Freediver Herzlichen Glückwunsch an Nora, Enya und Antonia zum AIDA1 Freediver. Bei herlichem Sonnenschein und bis zu 28°C war das Wasser eine willkommende Abwechslung. Alle 3 hatten Spaß im Wasser und erreichten zügig die 8-10 Meter Wassertiefe. Die Abstiege wurde länger und die Unterwasserwelt wurde erkundet. Ich wünsche euch viel Spaß mit eurem…

[:de]AIDA1 Kurs[:]

[:de]Herzlichen Glückwunsch zum AIDA1 Kurs an Ralf und Peppino! Am Samstag, den 13.06.2020, startete der AIDA1 Kurs bei strahlendem Sonnenschein. Nach einer kurzen Vorstellung haben wir mit einer Entspannungsübung begonnen, um den Körper auf die Freediving Tauchgänge einzustimmen. Es folgte eine kurze Einweisung in die Besonderheiten der Freediving Ausrüstung. Eingekleidet in Neopren machten wir uns…

Freediving Maske mit Licht

[:de]Wer in Deutschland Tieftauchen trainiert, kennt die Situation. Mit zunehmender Tiefe werden unsere Gewässer dunkler oder sogar Nachtschwarz. Um in der Tiefe das Seil oder Grundplatte besser sehen zu können, kannst du deine Maske mit einer Unterwasserlampe ausstatten. Alles was du dafür benötigst ist deine Maske, eine geeignete Unterwasserlampe und Kabelbinder. Die detailierte Bauanleitung findest…