Die 23-jährige Österreicherin Christin Gerstorfer bricht Nationalrekord im Tieftauchen in der Disziplin CNF

Am 27. August 2022 stellte die 23-jährige Österreicherin Christin Gerstorfer einen Nationalrekord im Tieftauchen ohne Flossen (CNF) mit einer Tiefe von 40 Metern im Steinbruchsee Wildschütz auf. Sie verbesserte denselben am nächsten Tag um weitere 5 Meter auf 45 Meter Tiefe. Damit ist sie die jüngste Nationalrekordhalterin Österreichs in dieser Disziplin.

Traumbedingungen am Gräbendorfer See für AIDA2

Letztes Wochenende haben wir unser neues Tauchrevier am Gräbendorfer See, etwa eine Autostunde südlich von Berlin bei Vetschau zum ersten mal auf Herz und Nieren testen können. Etwa 12 Freediver genossen großartige Bedingungen am Gräbendorfer See. Seit dem Wochenende ist die Berliner Freitaucherszene um zwei echt dufte Leute gewachsen. Herzliche Glückwünsche an Anna und Jens,…

Alternativen zum Helenesee

Solange der Helenesee gesperrt bleibt, verlegen wir alle unsere Kurse an andere Gewässer. Für den Raum Berlin sind dies vor allem der Werbellinsee, Großer Bukowsee, Heidesee und der Gräbendorfer See. Diese Seen bieten ein ebenso schönes Naturerlebnis, ähnliche Infrastruktur und sind in etwa genauso nah wie der Helenesee. Unsere Freediver aus dem Raum Dresden können…

Absage - Die Freediving Days fallen aus

leider müssen wir euch hiermit mitteilen, dass die Freediving Days 2021 am Helenesee ausfallen. Nach sorgfältiger Prüfung der Situation am Helenesee (Sperrung des Sees) und Begutachtung von alternativen Standorten, haben wir uns entschlossen die Freediving Days 2021 abzusagen. Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen das die Situation am Helenesee sich im Laufe des Jahres wieder…