[:de]AIDA** Helenesee[:]

[:de]Am Wochenende hat am Helenesee der letzte AIDA** Kurs für diese Tauchsaison stattgefunden. 4 Taucher nutzen die Gelegenheit sich brevetieren zu lassen.

Bei herlichem Sonnenschein und knapp 26°C (18°C Wasser) war es ein gelungener Abschluss. Alle vier gingen motiviert ans Freitauchen. Nach einer Entspannung mit anschließender Fantasiereise stellten sich bei allen tolle Resultate im Statik ein. Mit Zeiten von 3:00 – 3:40 min war die Basis gelegt.

Beim Tieftauchen erreichten alle schnell die 10 m Tiefe. Auch kurze Erkundungstauchgänge in dieser Tiefe bereiteten keine Probleme.

Nach dem Mittagsessen und einer Verdauungs-Theorieeinheit ging es dann im Buddyteam zum Tieftauchen. Schnell war das Seil auf 16 m Tiefe eingestellt. Abwechselnd wurde in die Tiefe des Helenesees getaucht und erste Erfahrung im Umgang mit Lanyard und Sicherung gesammelt.

Am Sonntag zeigten alle ihre beste Flossentechnik beim Streckentauchen. Hierzu wurde mit einem Seil eine 40 m Strecke parallel zum Strand aufgebaut. Anschließend wurde das Sichern und Tieftauchen gefestigt.

Alle 4 dürfen sich ab jetzt AIDA** Freediver nennen. Herzlichen Glückwunsch![:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.