[:de]Berliner- und Deutsche Meisterschaft 2008[:]

[:de]Am 23.02.08 wurde die Deutsche Meisterschaft im Apnoetauchen im Märkischen Viertel veranstaltet.

Zur Vorbereitung auf meinen Statik-Tauchgang konnte ich auf mein Wissen aus den Yogakursen zurückgreifen. Ich habe mit einigen Atem- und Dehnungsübungen begonnen. 45min vorher ging es dann mit meinem Coach Wolle ins Wasser, um mich einzutauchen.

Doch Wettkampf ist eben kein Training. Meine Aufregung war schon etwas größer als sonst. Der Tauchgang verlief gut. Mit 5:06 min habe ich meine neue Wettkampfbestleistung aufgestellt. Mehr war heute nicht drin.

Beim Streckentauchen habe ich mit 115m eine sichere Leistung abgerufen. Hier galt es sich keine Punktabzüge wegen Ziehen am Beckenrand einzufangen.

Ein zweiter Platz in der Berliner Meisterschaft und ein dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft waren der Lohn für mein Training.[:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.