[:de]86 m Dynamik ohne Flossen[:]

[:de]Heute bin ich endlich dazu gekommen wieder einmal selber zu tauchen. Da ich in Wiesbaden ohne Flossen an den Start gehe, habe ich heute mal ausprobiert was noch so geht. Nach 10 Minuten Vorbereitung nahm ich einen letzten vollen Atemzug und habe mit dem Packen begonnen. Untertauchen, vom Beckenrand abstoßen, gleiten und so weiter. Von Wende zu Wende. Auf jeder Bahn die Armzüge gezählt.

Nach 86 m hatte mich die Luft dann wieder. Der Tauchgang war sehr schön, leider habe ich auch das fehlende Training bemerkt. Aber das kann man ja ändern.[:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.