[:de]AIDA Competition Safety Freediver (Praxis)[:]

[:de]Heute haben wir uns mit der Trainingsgruppe in der Seestraße getroffen, um die praktischen Übungen im Zeit- und Streckentauchen zu absolvieren. Anna von Bötticher und Martin Müller haben den Kurs zusammen organisiert und abgehalten.

Die Übungen ähnelten dem Ablauf im Wettkampf. Es gab einen Judge, einen Taucher und einen Sicherungstaucher. Der Taucher sollte vorher ein Kärtchen ziehen, auf dem der Unfall beschrieben war. Hier gab es die verschiedenen Fälle:

Angefangen beim Tauchgang, der normal beendet wurde, über abgebrochende Tauchgänge, bis zum Samba oder Blackout.

Nach dem Zeittauchen ging es auf die 25m Bahn. Jetzt stand das Streckentauchen auf dem Programm. Hier gab es 2 Sicherungstaucher, die sich die 25m Bahn teilten.

Morgen folgt die Theorie im Vereinsheim vom NTV.[:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.